Erweiterung des Nahwärmenetzes in der Altstadt

Umfangreiche Bauarbeiten, die mit Verkehrsbehinderungen verbunden sind, stehen ab Montag, dem 13.06.2022 allen Anliegern der Roßmarktstraße in Bad Neustadt bevor. Allem voran steht der Ausbau des Nahwärmenetzes der Biomasse-Wärmeversorgung Bad Neustadt GmbH & Co. KG in der Roßmarktstraße im Mittelpunkt. Weiterhin werden gegebenenfalls sanierungsbedürftige Abwasser-Anschlusskanäle der Stadt Bad Neustadt mit erneuert. Die Maßnahme wird in drei Bauabschnitte unterteilt und beginnt auf Höhe der Klosterkirchengasse bis zur Tiefgarageneinfahrt des Landratsamtes. Der zweite Bauabschnitt ist weiterführend ab der Tiefgarage bis auf Höhe der Weingasse vorgesehen. Als dritten und letzten Abschnitt steht der Bereich um das Jugendamt bis zur finalen Einbindung in der Weingasse im Fokus. Aller Voraussicht nach wird sich die Gesamtmaßnahme unter anderem wegen der 3-wöchigen Aushärtezeit des Kopfsteinbelages und der damit einhergehenden Alternativrouten für die Anlieger bis Ende Dezember 2022 hinziehen. Die Biomasse-Wärmeversorgung Bad Neustadt GmbH & Co. KG möchte in diesem Zuge noch auf die geänderte Verkehrsführung im Baufeld hinweisen.

Weitere Informationen zu den Bauarbeiten gibt es im Ordnungsamt der Stadt Bad Neustadt, Telefon (09771) 9106-140 und bei der Biomasse-Wärmeversorgung Bad Neustadt GmbH & Co. KG, Telefon (09771) 62240-227.

Ansprechpartner

Stadt Bad Neustadt a. d. Saale
Rathausgasse 2
97616 Bad Neustadt a. d. Saale

Telefon: 09771/9106-0
Telefax: 09771/9106-109

E-Mail: info(at)bad-neustadt.de