Sanierung des Grüngutsammelplatzes

im Stadtteil Brendlorenzen

Der Grüngutsammelplatz in Brendlorenzen muss aus gewässerschutzrechtlichen Gründen umgebaut werden. Ohne eine verbesserte Absicherung am Rand des Grüngutsammelplatzes zum Gewässer „Brend“ könnte es zu Verunreinigungen kommen und der Weiterbetrieb des Grüngutsammelplatzes wäre in Frage gestellt.

Die Umbaumaßnahmen wurden federführend durch den Landkreis Rhön-Grabfeld geplant. Die Baukosten belaufen sich auf ca. 128.000 € und werden vom Landkreis Rhön-Grabfeld (50.000 €) sowie der Stadt Bad Neustadt (78.000 €) geschultert.

Am 14.09.2022 fand der Baueinweisungstermin mit der Baufirma statt.

Die Bauarbeiten starten am 19.09.2022 und werden bis spätestens Ende Oktober 2022 abgeschlossen sein.

In dieser Zeit können die Grüngutsammelplätze in Herschfeld (Liebenthalerstraße) sowie, in Absprache mit Herrn Bürgermeister Straub, in Leutershausen (oberhalb des Sportplatzes) genutzt werden.

Ansprechpartner

Stadt Bad Neustadt a. d. Saale
Rathausgasse 2
97616 Bad Neustadt a. d. Saale

Telefon: 09771/9106-0
Telefax: 09771/9106-109

E-Mail: info(at)bad-neustadt.de