Sie wollen Ihre Karriere hier bei uns in der Stadtverwaltung starten? Hier finden Sie alle aktuell ausgeschriebenen Stellen der Stadt Bad Neustadt.
Sollte Ihre Traumstelle nicht dabei sein, freuen wir uns jederzeit über eine Initiativbewerbung von Ihnen! 

Die Stadt Bad Neustadt a. d. Saale sucht ab dem 01.09.2023 für den neu gebauten Kindergarten Herschfeld einen Koch (m/w/d) in Teilzeit (25-30 Wochenstunden) sowie Küchenhilfskräfte (m/w/d) in Teilzeit (15-25 Wochenstunden).

Die Arbeitszeit ist im Zeitrahmen zwischen 8 und 15 Uhr zu erbringen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • professionelle Zubereitung von Frühstück, Mittagessen und kleinen Zwischenmahlzeiten
    für Kinder im Alter von 0-6 Jahren
  • Abwasch und Bereitstellen von Geschirr und Besteck während des gesamten Tages
  • Kontrolle des Wareneingangs und Einkauf von Lebensmitteln
  • Reinigung von Küche, Küchengeräten und Küchenschränken nach Reinigungsplan
  • HACCP-Umsetzung

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Koch bzw. Köchin oder Hauswirtschafter/in,
    oder langjährige Berufserfahrung im Bereich Gemeinschaftsverpflegung
    bzw. als Küchenhilfskraft: Erfahrungen im Küchenbereich
  • idealerweise Erfahrung in der Zubereitung von Speisen für kleine Kinder
  • Kenntnisse im Bereich der gesunden Ernährung für Kinder
  • Kreativität und Leidenschaft für den Beruf und Freude an der Arbeit
  • Teamfähigkeit sowie eine selbstständige und engagierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • gute Umgangsformen und respektvoller Umgang mit Kindern, Eltern, Kolleg*innen und Vorgesetzten
  • Qualitätsbewusstsein, Organisations- und Improvisationstalent
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag
  • eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Jahressonderzahlung
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • 30 Tage Jahresurlaub (in der 5-Tage-Woche)
  • Vielfältige betriebliche Gesundheitsangebote und exklusive Sonderkonditionen bei ausgewählten Fitnessanbietern deutschlandweit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 31.05.2023 ein. Das Bewerbungsverfahren erfolgt ausschließlich in elektronischer Form über unser Bewerberportal. 

Hier geht´s dirket zur Online-Bewerbung. 

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Joachim Stöhr, Tel. 09771/9106-120,
E-Mail joachim.stoehr(at)bad-neustadt.de, zur Verfügung.

Mit der Abgabe der Bewerbung bestätigen Sie, das unten stehende veröffentlichte Merkblatt „Datenschutzhinweise zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung“ gelesen zu haben und erklären sich mit der Nutzung Ihrer Daten einverstanden.

 

 

Die Stadt Bad Neustadt a. d. Saale sucht ab dem 01.09.2023 für den neu gebauten Kindergarten Herschfeld Erzieher bzw. Kinderpfleger (m/w/d) in Vollzeit bzw. mit mindestens 25 Wochenstunden.

Die Arbeitszeit ist im Zeitrahmen zwischen 7 und 17 Uhr zu erbringen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder,
  • Planung, Durchführung und Reflexion von pädagogischen Angeboten,
  • Beobachtung und Dokumentation im Rahmen des Bezugserziehersystems,
  • Zusammenarbeit mit allen am Erziehungsprozess beteiligten Personen,
  • Mitarbeit an der konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung.

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher bzw. Kinderpfleger,
  • Zuverlässigkeit, Einsatz- und Leistungsbereitschaft,
  • Teamfähigkeit,
  • Flexibilität,
  • Kommunikationsfähigkeit,
  • Organisatorisches Geschick,
  • Belastbarkeit.

Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem guten Team. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den Sozial- und Erziehungsdienst im öffentlichen Dienst (TVSuE).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 31.05.2023 ein. Das Bewerbungsverfahren erfolgt ausschließlich in elektronischer Form über unser Bewerberportal.

Hier geht´s direkt zur Online-Bewerbung. 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Joachim Stöhr, Tel. 09771/9106-120,
E-Mail joachim.stoehr(at)bad-neustadt.de, zur Verfügung.

Mit der Abgabe der Bewerbung bestätigen Sie, das unten veröffentlichte Merkblatt „Datenschutzhinweise zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung“ gelesen zu haben und erklären sich mit der Nutzung Ihrer Daten einverstanden.

Die Stadtwerke Bad Neustadt a. d. Saale sind als kommunales Versorgungsunternehmen ein Eigen­-betrieb der Stadt Bad Neustadt a. d. Saale und betreiben im Stadtgebiet die Strom- und Wasserversorgung. Weiterhin gehören zu unseren Geschäftszweigen die Stadtbuslinie NESSI und das Sport- und Freizeitbad Triamare.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle einer Fachkraft (m/w/d) für unsere Trinkwasserversorgung in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Pflege, Reinigung und Instandhaltung der technischen Anlagen wie Brunnen, Wasserwerke und Hochbehälter
  • Neuverlegung und Reparatur von Trinkwasserleitungen
  • fachgerechte Montage von Rohrleitungen und aller gängigen Trinkwasserarmaturen inkl. Hausanschlüsse
  • Spülen, ggf. Desinfizieren und Entlüften von Rohrleitungsabschnitten
  • nach Einarbeitung Betreuung von Trinkwassergewinnungs-, 
    -aufbereitungs- und speicheranlagen inkl. Wartungs- und Reinigungsarbeiten
  • Zählerinstallationen und turnusmäßiger Zählertausch
  • Lagerarbeiten
  • Zählerablesungen
  • Pflege von Außenanlagen der Betriebsgebäude
  • Rufbereitschaft (ca. alle 9 Wochen)
     

Ihre Qualifikationen und Kenntnisse:

  • abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, Rohrleitungsbauer, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. bereits spezifische Erfahrungen in diesem Aufgabengebiet
  • Berufserfahrung erwünscht
  • Führerscheinberechtigung zum Führen von Fahrzeugen bis 7,5 t wünschenswert

 

Wir bieten:

  • Einen modernen, interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Gutes Betriebsklima
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe
  • Weitere tarifliche Leistungen (zusätzliche Wochenendzuschläge, Weihnachtsvergütung)
  • 30 Tage Jahresurlaub (in der 5-Tage-Woche)
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Vielfältige betriebliche Gesundheitsangebote und exklusive Sonderkonditionen bei ausgewählten Fitnessanbietern deutschlandweit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 12.02.2023 einDas Bewerbungsverfahren erfolgt ausschließlich in elektronischer Form über unser Bewerberportal. Hier können Sie sich direkt ONLINE bewerben. 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Ulrich Leber, Tel. 09771/6220 - 500,
E-Mail leber(at)stw-badnes.de , zur Verfügung.

Mit der Abgabe der Bewerbung bestätigen Sie, das unten veröffentlichte Merkblatt „Datenschutzhinweise zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung“ gelesen zu haben und erklären sich mit der Nutzung Ihrer Daten einverstanden.

 

Die Stadtwerke Bad Neustadt a. d. Saale suchen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Reinigungskräfte (m/w/d) für das Triamare in Teilzeit (15 - 25 Wochenstunden)

Das Sport-, Fun- und Erlebnisbad Triamare ist mit 8 Becken und einer Wasserfläche von rund 3.300 m² im Innen- und Außenbereich sowie einer Saunalandschaft und einem ausgeprägtem Sport- und Fitnessangebot eines der attraktivsten Bäder im nördlichen Unterfranken.

 

Aufgaben, die auf Sie warten:

Reinigungsarbeiten

  • im öffentlichen Bereich des Schwimmbades
  • in den Umkleidebereichen
  • in den Dusch- und Sanitäranlagen

 

Wir erwarten:

  • Idealerweise einschlägige Erfahrung in der Gebäudereinigung
  • Zuverlässigkeit sowie selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Motivation, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Selbständigkeit und Teamfähigkeit
  • Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Arbeiten nach festgelegtem Schichtplan mit wechselnden Einsatztagen in einem täglichen Zeitrahmen zwischen 06:00 Uhr und 19:00 Uhr

 

Wir bieten:

  • Eine attraktive Vergütung nach Tarif (entspricht einer Einstiegsvergütung von 14 €/Stunde)
  • Weitere tarifliche Leistungen (zusätzliche Wochenendzuschläge, Weihnachtsvergütung)
  • 30 Tage Jahresurlaub (in der 5-Tage-Woche)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Vielfältige betriebliche Gesundheitsangebote und exklusive Sonderkonditionen bei ausgewählten Fitnessanbietern deutschlandweit

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Das Bewerbungsverfahren erfolgt in elektronischer Form über unser Bewerberportal, per E-Mail an joachim.stoehr(at)bad-neustadt.de oder an die Stadt Bad Neustadt a. d. Saale,

Herrn Joachim Stöhr, Rathausgasse 2, 97616 Bad Neustadt a. d. Saale.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Joachim Stöhr, Tel. 09771/9106-120, E-Mail joachim.stoehr(at)bad-neustadt.de, zur Verfügung.

Mit der Abgabe der Bewerbung bestätigen Sie, das unten veröffentlichte Merkblatt „Datenschutzhinweise zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung“ gelesen zu haben und erklären sich mit der Nutzung Ihrer Daten einverstanden.

HIer gehts direkt zur Online-Bewerbung! 

Die Stadt Bad Neustadt a. d. Saale sucht zum 01.09.2023 eine/n Auszubildende/n zum/zur Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)
für das Sport-, Fun- und Erlebnisbad Triamare 

Die Ausbildung gliedert sich in drei Bereiche:

  • Praktische Ausbildung:             Diese erfolgt im Sport-, Fun- und Erlebnisbad Triamare
  • Theoretische Ausbildung:         Blockschule in der Staatlichen Berufsschule in Lindau (Bodensee)
  • Überbetriebliche Ausbildung:   je Ausbildungsjahr ein bis zwei Blockwochen in Lauingen (Donau)

 

Dein Profil:

  • Du bist körperlich fit und treibst gerne Sport
  • Du hast technisches Interesse
  • Du arbeitest gerne in einem Team
  • Du hast Spaß am Umgang mit Menschen

 

Deine Aufgaben:

Fachangestellte für Bäderbetriebe beaufsichtigen und überwachen den Badebetrieb. Du führst Rettungsmaßnahmen und Erste Hilfe durch, betreust Badegäste und wirkst bei der Organisation und Durchführung von Kursangeboten und Veranstaltungen mit. Ein wichtiger Aufgabenbereich ist die Überwachung, Bedienung und Wartung der bädertechnischen Einrichtungen sowie die Kontrolle von Wasserqualität und Hygiene im gesamten Badebereich. Darüber hinaus pflegst und wartest du die Einrichtungen und Gebäude der Badeanlage und führst Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten durch. Zu deinen weiteren Aufgaben gehören Verwaltungsarbeiten.

Wir bieten einen modernen Ausbildungsplatz mit einer abwechslungsreichen und zukunftsorientierten Ausbildung mit interessanten und vielfältigen Aufgaben, ein Team mit netten Kollegen*innen, gute Übernahmechancen und soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Bitte reiche diese mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Halbjahres- und Jahreszeugnisse, ggf. Nachweise über Praktika) bis spätestens 23.01.2023 einDas Bewerbungsverfahren erfolgt ausschließlich in elektronischer Form über unser Bewerberportal.

Für Rückfragen steht dir Herr Joachim Stöhr, Tel. 09771/9106-120,
E-Mail: Joachim.Stoehr(at)bad-neustadt.de, zur Verfügung.

Mit der Abgabe der Bewerbung bestätigst du, das unten veröffentlichte Merkblatt „Datenschutzhinweise zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung“ gelesen zu haben und erklärst dich mit der Nutzung deiner Daten einverstanden.

Hier geht´s direkt zur Online-Bewerbung. 

Keine passende Stelle für Sie dabei? Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung!
Initiativbewerbung

Mit der Abgabe der Bewerbung bestätigen Sie, das auf dieser Seite veröffentlichte Merkblatt „Datenschutzhinweise zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung“ gelesen zu haben und erklären sich mit der Nutzung Ihrer Daten einverstanden.

Informationen zur Ausbildung zur/zum
Verwaltungsfachangestellten – Fachrichtung Kommunalverwaltung

Aufgaben:

  • Ansprechpartner/in für Anregungen und Fragen von Bürger/innen, Firmen und Organisationen
  • Verwaltungsentscheidungen mit Hilfe von Gesetzen und Vorschriften aus verschiedenen Rechtsgebieten treffen
  • Verwaltungsaufgaben dienstleistungs- und kundenorientiert sowie nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten erledigen
  • Stadtratssitzungen vorbereiten und getroffene Beschlüsse umsetzen
  • Arbeitsvorgänge im jeweiligen Aufgabenbereich bearbeiten

Praktische Ausbildung:

Die praktische Ausbildung erfolgt bei einer Arbeitszeit von 39 Stunden pro Woche in verschiedenen Dienststellen und Ämtern der Stadt Bad Neustadt. Hierbei wirst du in allen Abteilungen eingesetzt, z. B.

  • Ordnungsamt
  • Finanzverwaltung
  • Bürgerservice
  • Personalamt
  • Standesamt usw.

Theoretische Ausbildung:

Für die theoretische Ausbildung besuchst du die Ludwig-Erhard-Berufsschule (Staatliche Berufsschule II) in Schweinfurt im Blockunterricht (2 x ca. 6 Wochen pro Ausbildungsjahr). In der Berufsschule bekommst du allgemeinbildenden Unterricht in den Fächern

  • Deutsch, Sozialkunde und Religionslehre

sowie fachlichen Unterricht in den Fächern

  • Verwaltungshandeln, Verwaltungsbetriebswirtschaft, Rechnungswesen, Personalwesen, Englisch und Textverarbeitung.

Überbetriebliche Ausbildung:

Die überbetriebliche Ausbildung findet bei der Bayerischen Verwaltungsschule in Ortslehrgängen (voraussichtlich in Neustadt/Aisch) statt (2 x ca. 3 Wochen pro Ausbildungsjahr). Der breitgefächerte Unterricht an der Bayerischen Verwaltungsschule vermittelt einen Einblick in die vielfältigen Aufgabengebiete einer Verwaltung.

  • Berufsausbildung im öffentlichen Dienst
  • Verwaltungsorganisation
  • Verwaltungstechnik
  • Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen
  • Personalwesen
  • Verwaltungsrecht
  • Kommunalrecht
  • Sozialrecht
  • Öffentliche Sicherheit und Ordnung
  • Öffentliches Baurecht

sowie

  • handlungsorientierte Projektarbeit

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Es besteht die Möglichkeit einer Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt (BL II). Außerdem gibt es Möglichkeiten der sachgebietsspezifischen Weiterbildung, beispielsweise zum Verwaltungsbetriebswirt oder zum Verwaltungsinformationswirt.

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und beginnt am 1. September

Ausbildungsvergütung:

Während der Ausbildung (monatlich brutto, Stand April 2022):

  • 1. Ausbildungsjahr: ca. 1.068 €
  • 2. Ausbildungsjahr: ca. 1.118 €
  • 3. Ausbildungsjahr: ca. 1.164 €

 Voraussetzungen:

  • Qualifizierender Hauptschulabschluss
  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • gute Deutsch-Kenntnisse

Bewerbungsfrist:

Der Bewerbungszeitraum ist ca. Ende Juli bis Ende August des Vorjahres. Die genauen Termine werden in der örtlichen Presse, im Stadtmagazin oder auf unserer Internetseiten veröffentlicht.

Bewerbungsunterlagen:

Das Bewerbungsverfahren erfolgt in elektronischer Form. Reiche deine Unterlagen über unser Bewerberportal ein, insbesondere

  • Lebenslauf
  • Kopien der Halbjahres- und Jahreszeugnisse der 8. und 9. Jahrgangsstufe
  • Ggf. Praktikabescheinigungen.

Anschließend werten wir die eingegangenen Bewerbungen aus, laden die engere Wahl zum Vorstellungsgespräch ein und teilen so schnell wie möglich mit, ob wir dich einstellen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bei weiteren Fragen stehen wir gerne unter Tel. 09771/9106-150 (Frau Büttner - Ausbildungsleitung) oder per E-Mail an selina.buettner(at)bad-neustadt.de zur Verfügung.

 

Die Stadt Bad Neustadt a. d. Saale bietet freiwillige Praktikumsplätze an.

Während dem Praktikum lernst du verschiedene Abteilungen der Verwaltung kennen und bekommst einen Einblick in den vielfältigen Tätigkeitsbereich.

Aufgrund der begrenzten Anzahl der Plätze ist eine frühzeitige Bewerbung erforderlich.

Sende uns einfach eine Kurzbewerbung mit

  • Lebenslauf
  • Kopie vom letzten Zeugnis
  • gewünschtem Termin/Zeitraum

per E-Mail an selina.buettner(at)bad-neustadt.de

 

Bei weiteren Fragen stehen wir gerne unter Tel. 09771/9106-150 (Frau Büttner - Ausbildungsleitung) oder per E-Mail zur Verfügung.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

 

Ansprechpartner - Hauptamt

Stadt Bad Neustadt a. d. Saale
Hauptamt
Rathausgasse 2
97616 Bad Neustadt a. d. Saale

Telefon: 09771/9106-103
Telefax: 09771/9106-109

E-Mail: hauptamt@bad-neustadt.de